Hörverlust

Unter einem Hörverlust versteht man eine Einschränkung des Hörvermögens. Der Grad eines Hörverlusts reicht von einer leichten Hörstörung bis zur Gehörlosigkeit.

Ein Hörverlust kann unterschiedliche Ursachen haben und sowohl akut, als auch chronisch auftreten. Die Art eines Hörverlusts hängt davon ab, an welchem Ort im Prozess der Schallverarbeitung er vorliegt. Man unterscheidet zwei Hauptformen, die auch kombiniert vorliegen können. Bei einer Schallleitungsstörung ist der Weg bis zum Innenohr gestört. Die Störung liegt also im Außen- oder Mittelohr. Häufiger ist jedoch eine Schallempfindungsstörung (sensorineuraler Hörverlust). Hier liegt die Störung meist im Innenohr und den zum Gehirn führenden Hörnerven.

Schallleitungsstörung

Störung Außen- oder Mittelohr

Schallempfindungsstörung

Störung Innenohr, Hörnerven, Gehirn

Pro Akustik Hörakustiker GmbH & Co KG

Königstraße 52
30175 Hannover

Tel. 0511 388198-0
Fax 0511 388198-15

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Pro Akustik Sieget
* Frage: Wie zufrieden sind Sie mit der Kompetenz Ihres Akustikers? –
Zeitraum der Befragung vom 01.06.2020 bis 30.11.2020. – 1.391 Antworten aus 65 Geschäften.

©2019 Pro Akustik Hörakustiker GmbH & Co KG. Alle Rechte vorbehalten